Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Wichtige Hinweise für Besucher des Rathauses
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 
Logos Fördermittelprogramme

Wichtige Informationen für Bürger/innen und Besucher des Rathauses
Um- und Anbau des Erdgeschosses Rathaus Schwarzenberg

In Kürze beginnen Bauarbeiten im Rathaus Schwarzenberg. Auf Grund des Baubeginns ist das Rathaus vom 04. – 08. Juni 2018 geschlossen. Die Öffnungszeiten der Außenstellen (Schwarzenberg-Information, Museum PERLA CASTRUM, Stadtbibliothek) sind davon nicht betroffen. In dieser Zeit erfolgen u.a. Umzüge, da das Erdgeschoss für die Baumaßnahme freigezogen werden muss.

Ab dem 11. Juni 2018 sind folgende Fachbereiche außerhalb des Rathauses zu finden:

Standesamt und Einwohnermeldeamt:
Gebäude der Stadtwerke Schwarzenberg GmbH
Straße der Einheit 42
08340 Schwarzenberg
-> barrierefreier Zugang über die Rückseite des Gebäudes vom Parkplatz aus – Zufahrt über
Robert-Koch-Straße

Sachgebiet Ordnung, Sicherheit, Straßenverkehr:
Gebäude des Bauhofes Schwarzenberg
Grünhainer Straße 32a
08340 Schwarzenberg

Die Sprechzeiten bleiben unverändert. Eine Information zu den Telefonnummern in den Außenstellen erfolgt in Kürze. Die E-Mail-Adressen bleiben bestehen.

Für den Zugang zum Rathaus während der Baumaßnahme sind bitte unbedingt die Ausschilderungen zu beachten. Im Baubereich ist Vorsicht geboten.

Da auch der Besucherparkplatz betroffen ist, werden die Besucherparkplätze neu ausgeschildert.


Wesentliche Ziele der Umbaumaßnahme sind...


… die Schaffung eines modernen Bürgerzentrums im Erdgeschoss mit optimalen
Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

… Zentralisierung und Verbesserung der Bedingungen für das Verwaltungsarchiv, Finanzarchiv und Bauaktenarchiv

… Verbesserung des Brandschutzes durch Schaffung eines zweiten
Rettungsweges im 1. Obergeschoss

Baubeginn ist am 28.05.2018. Die Maßnahme soll bis Ende Mai 2019 abgeschlossen sein.
Die Baumaßnahme umfasst 15 Lose.

Die aktuelle Maßnahme setzt sich aus zwei Bauabschnitten zusammen, welche jeweils gefördert werden:

. 1. Bauabschnitt – VwVInvestKraft „Brücken in die Zukunft“
Gesamtkosten voraussichtlich 1.096.375 €
Fördermittel 822.281 €

. 2. Bauabschnitt – Städtebauförderung „Bund-Länder-Programm „Stadtumbau Ost“
Gesamtkosten voraussichtlich 350.000 €
Fördermittel 198.000 €

Weitere Fakten zur Maßnahme:
- beauftragte Objektplanung: Bauplanungsbüro Süß GmbH, SZB
- beauftragte Elektroplanung: ELT Projekt, SZB
- beauftragte HLS-Planung: IB Sommer & Partner, SZB

- Vergabe der ersten 6 Lose erfolgte im Stadtrat am 23.04.2018:
. Los 1-Baumeisterarbeiten: Bauhof Dürigen aus SZB
. Los 2-Dachdeckerarbeiten: Flachdach GmbH Schwarz, SZB
. Los 5-Stahlbauarbeiten: Metalltechnik Tiepner GmbH, Heinsdorfergrund
. Los 6-Metallbauarbeiten: Schreinerei & Metallbau Wagner GmbH,
Niederwürschnitz
. Los 20-HLS-Installationen: HTW Haustechnik Wildbach GmbH, Bad Schlema
. Los 26-ELT-Installationen Teil 1: EKS Elektroanlagenbau und Kfz-Service
GmbH, SZB

- weitere Ausschreibungen erfolgen Ende Mai 2018


 

© Große Kreisstadt Schwarzenberg          Impressum
Zur Druckansicht

Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen