Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Informationen zu Straßensperrungen im Stadtgebiet
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 

Parkplatz an der Stadtbibliothek gesperrt
Am 04. und 05.12.2020 findet eine unaufschiebbare Baumfällung einer Buche auf dem Grundstück Eibenstocker Straße 11 a statt.
Hierzu ist es notwendig, den Parkplatz vor der Stadtbibliothek an beiden Tagen ganztägig zu sperren. Fußgänger müssen über die Treppe von der Schule aus zur Bibliothek gehen.

Ausbau des Breitbandnetzes in Bermsgrün
Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes in der Stadt
Schwarzenberg hat jetzt die Ortschaft Bermsgrün erreicht. Ab Donnerstag, 19.
November, bis voraussichtlich Freitag, 4. Dezember 2020
, kommt es deshalb zur
Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr auf der Gemeindestraße zwischen den
Abzweigen Obere Bergstraße und Hansenmühle. Nach Fertigstellung dieses
Abschnittes werden die Tiefbauarbeiten auf der Straße Hansenmühle fortgesetzt.
Ausführende Baufirma ist die NES-MIR Bau GmbH aus Darmstadt, die im Auftrag
der Stadt Schwarzenberg tätig ist.

Ausbau des Breitbandnetzes führt zu Verkehrseinschränkungen
Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes in der Stadt Schwarzenberg geht weiter voran. Vom 9. November voraussichtlich 27. November 2020 kommt es durch die Baumaßnahmen zu Verkehrseinschränkungen auf der Gartenstraße zwischen Zentralfriedhof und Bahnhofstraße. Im selben Zeitraum wird auf der Straße Neuanbau im Ortsteil Erla gebaut. Aufgrund der geringen Straßenbreite muss abschnittsweise die Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Kreuzung Bockauer Weg / Heilig-Acker-Weg gesperrt
Seit dem 19. November 2020 laufen Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Bockauer Weg und Heilig-Acker-Weg in Schwarzenberg. Im Auftrag der Stadtwerke Schwarzenberg GmbH werden an dieser Stelle bis voraussichtlich 4. Dezember 2020 Stromkabel erneuert.
Die Bauarbeiten finden unter Vollsperrung statt. Von beiden Seiten kann man bis an die Baustelle heranfahren. Aus Richtung Oelpfannerweg ist die Kreuzung gesperrt, eine Zufahrt in den Heilig-Acker-Weg ist an dieser Stelle nicht möglich.


Logos Breitband

Sperrung der Straße Am Schwarzwasser
Bereits seit Ende September laufen an der Straße Am Schwarzwasser (Erla) Bauarbeiten zum Neubau der Schiebergruppe zur Gasversorgung der Region.
Ab Montag, dem 26. Oktober 2020, wird eine Vollsperrung der Straße für den Fahrzeugverkehr erforderlich, um die Arbeiten fortsetzen zu können.
Die Zu- und Ausfahrt Am Schwarzwasser ist dann nur über die hintere Einmündung aus Richtung Antonsthal möglich.
Im Auftrag der inetz GmbH aus Chemnitz führt die Arbeiten die Wildenauer Tiefbau GmbH aus Steinberg aus. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 4. Dezember 2020.

Forstparkplatz eingeschränkt
Der als Forstparkplatz bekannte Parkplatz an der Erlaer Straße ist seit dem 8. Oktober 2020 nur eingeschränkt nutzbar. Die bisherige Ausfahrt aus dem Parkplatz fungiert auch als Einfahrt. Im Bereich kurz nach bisherigen Einfahrt entfallen Parkflächen. Das unmittelbare Nachbargebäude wird im Auftrag des privaten Eigentümers saniert und eine Trockenlegung durchgeführt. Wegen der Aufstellung eines Gerüstes und der Anlegung eines Notweges für Fußgänger entfallen auch mehrere Parkflächen an der Erlaer Straße. Die Bauarbeiten werden sich bis Frühjahr 2021 hinziehen.

Straße Am Schloßwald für die Durchfahrt gesperrt
Ab Montag, 5. Oktober 2020 ist die Durchfahrt auf der Straße Am Schloßwald im Bereich des Sachsenfelder Friedhofes in Schwarzenberg nicht möglich.
Der Grund hierfür ist die Instandsetzung der Straße im Auftrag der Stadt Schwarzenberg. Die Anwohner erreichen ihre Wohngebäude zum Einen von der Grünhainer Straße und zum Anderen vom Ortsteil Wildenau aus.

Ortsteil Jägerhaus erreichbar über Sosa (oder Bockau) – Freistaat Sachsen erneuert Fahrbahn auf der S 274
Ab Montag, 31. August 2020, wird in Schwarzenberg die Staatsstraße 274 in Richtung Sosa kurz nach dem Parkplatz Morgenleithe bis zur Ortschaft Jägerhaus für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.
Grund hierfür ist eine Fahrbahnerneuerung, die die Firma Max Bögl Stiftung & Co. KG im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr ausführt. Für die Baumaßnahme wird der Bauherr durch die LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH vertreten.
Die Umleitung in und aus Richtung Sosa führt über Breitenbrunn, Johanngeorgenstadt (S 272), Wildenthal, Eibenstock (S 275), Blauenthal (B 283).
Die Kreuzung in Jägerhaus bleibt in drei Richtungen befahrbar, einschließlich der S 273 in Richtung Bockau. Der Parkplatz Morgenleithe bleibt aus Richtung Schwarzenberg erreichbar.
Mit Beginn der Baumaßnahme wird zusätzlich der Hochgeschwindigkeitsbreitbandausbau durch die von der Stadt Schwarzenberg beauftragte Baufirma NES-MIR aus Darmstadt weiter Richtung Jägerhaus vorangetrieben.
Das Bauende der Fahrbahnerneuerung ist für den 18. Dezember 2020 geplant.




 

Impressum     Datenschutzerklärung
Zur Druckansicht
© Große Kreisstadt Schwarzenberg          

Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen